Vimeo-Account anlegen und ein Video bei Vimeo hochladen

Wir empfehlen dir, deine Videos für vifugo bei Vimeo hochzuladen. Das ist in der Grundversion kostenlos und bietet dir in den höheren Tarifen tolle Möglichkeiten, wie beispielsweise, dass die Teilnehmer das Video nicht spulen dürfen. 

1. Vimeo-Account anlegen

Als erstes musst du dir einen Vimeo-Account anlegen. Das ist kostenlos und geht ganz einfach. Die einzelnen Schritte haben wir im nachfolgenden Video erklärt:

 

2.  Video bei Vimeo hochladen

Wie du ein Video bei Vimeo hochlädst, erklärt dieses Video:

 

3. Vimeo Video-Link kopieren

Um den Video-Link bei vifugo einfügen zu können, musst du ihn erst bei Vimeo kopieren. Wie das geht, erklärt das folgende Video:

 

4. Tipps & Tricks

In den Bezahl-Versionen von Vimeo gibt's verschiedene Möglichkeiten, den Video-Player weiter anzupassen. Gerade am Anfang brauchst du das nicht - wenn du vifugo aber intensiver nutzt, kann das durchaus mal relevant werden. Wir empfehlen dann die nachfolgenden Einstellungen, die du alle im Menü 'Einbetten' vornehmen kannst:

  • Playleiste deaktivieren
  • Vollbild deaktivieren
  • Like deaktivieren
  • Später anschauen deaktivieren
  • Teilen deaktivieren
  • Einbetten deaktivieren

mceclip0.png

 


Hast du noch Fragen?

Dann reiche uns einfach eine neue (An-)Frage ein!  ➜ Jetzt neue Anfrage einreichen 


 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare